Joomla! ...das leistungsstarke Open-Source-CMS


Was ist Joomla?

Joomla! ist ein preisgekröntes Content Management System (CMS), das es Ihnen ermöglicht, kleine Webseiten aber auch große leistungsfähige Online-Anwendungen, Portale, Blogs und E-Commerce-Anwendungen zu erstellen und auf sehr einfache Weise zu verwalten.

Das Wort Joomla! ist die englische Lautschriftform des Suahelischen Wortes "Jumla" (engl. dschuumla, seltener auch dt. juumla, arabisch !جملة) und bedeutet soviel wie „das Ganze“ oder auch „als ganzes“ und betont damit die Rolle der Entwickler-Gemeinschaft und der Joomla!-Community.

Wofür kann Joomla! verwendet werden?

Überall auf der Welt wird Joomla! genutzt. Joomla! wird für alle möglichen Webseiten eingesetzt. 
Hier sehen Sie einige Beispiele für den Einsatz von dieser CMS-Lösung:

  •  Community-Portale 
  •  E-Commerce-Webseiten 
  •  Geschäftswebseiten für kleine bis mittelständische Unternehmen
  •  Webseiten gemeinnütziger Organisationen 
  •  Regierungsauftritte 
  •  Firmenintranets und -extranets 
  •  Webseiten von Schulen und Kirchen 
  •  Webseiten von Vereinen 
  •  Private oder Familienwebseiten 
  •  Gemeinschaftsportale/Gemeindeportale  
  •  Zeitschriften und Zeitungen

Mit Joomla! bearbeiten Sie auf ganz einfache Weise Ihre Webseiten. Fügen z. B. neue Inhalte und Bilder ein, verwalten online Reservierungen oder wickeln Kreditkartenzahlungen ab.

Was ist der Unterschied zwischen Joomla! und kommerziellen CMS-Lösungen?

Der wesentliche Unterschied von Joomla! zu kommerziellen CMS-Lösungen ist der Preis. Joomla! ist komplett kostenlos und das obwohl Joomla! in einer alles umfassenden Version angeboten wird. Desweiteren gibt es für Joomla! über 10.000 Erweiterungen (Module) die eine aktive Community von weit mehr als 100.000 Usern genutzt und aktiv weiterentwickelt werden. Hier können kommerzielle Lösungen nicht mithalten, die auf ein Portfolio von hochstens 100 Erweiterungen zurückgreifen können.

Ist eine CMS-Webseite suchmaschinenfreundlich?

  • Aufgrund der gradlinigen Programmierung von Joomla! bietet es die bestel Plattform, die allen SEO-Anforderungen entsprechen
  • z. B. die Webseiten URL wird ohne irgendwelche Zeichenkombinationen angezeigt. Sie wird so gestaltet, dass sie extrem Suchmaschinenfreundlich ist (www.IhreSeite.de/Seitenname.html)
  • Keywords können nicht nur global für die ganze Webseite definiert werden, sondern auch für jede einzelne Seite
  • Auch für mehrsprachige Webseiten können Keywords in der jeweiligen Landessprache definiert werden. Dies erhöht zudem das Ranking in Suchmaschinen

Ist eine CMS-Webseite schwierig zu pflegen?

Ein sehr großer Vorteil von dynamischen CMS-Systemen ist die Pflege. Hierdurch wird die Nutzung und Aktualisierung extrem einfach. Selbst wenn Sie keinerlei Erfahrung von Programmierung oder Webseitengestaltung haben, können Sie ganz einfach Ihre Webseite selbst bearbeiten. Die Lernkurve ist extrem klein und Sie können in kurzer Zeit schon Erfolge sehen.

Sind mehrsprachige Webseiten möglich?

Ja! Auch hier spielt ein CMS seine Stäken aus. Es ist problemlos möglich mehrsprachige Webseiten zu betreiben. Dies kann alles über eine Administrationsoberfläche geschehen. Hier sind alle Sprachen ganz leicht zu bearbeiten und zu aktualisieren.

Ich haben eine Website in 4 Sprachen entwickelt, welche der Kunde ganz leicht pflegen und aktualisieren kann.

Keine Softwareinstallation auf Ihrem Rechner

Sie können von jedem internetfähigen Rechner auf Ihre Webseiten zugreifen und Ihre Seiten editieren. Hierfür können Sie sogar auch Ihr Smartphone verwenden.